Karlsfeld, Würmkanal

Abschnitt 1 - Durch Karlsfeld und Gröbenzell

 

30,2 km, 2 Kneißl Rastplätze und viele Sehenswürdigkeiten!

 

Karlsfeld: Leben zu Kneißls Zeit – Mathias Kneißl wird in eine Zeit politischer, wirtschaftlicher und sozialer Umbrüche hineingeboren: Bayern hat 1871 im Deutschen Kaiserreich Teile seiner Souveränität verloren. Gröbenzell: Raub, Flucht und Verfolgung - Als die Arbeitssuche für Kneißl immer schwieriger wird, überredet ihn sein Cousin Erhard Holzleitner zu einem Einbruch in der Hallertau. (Auszug der Infotafeln)

Google Maps anzeigen

Infos zur Strecke

30,2 km Streckenlänge
Sehenswürdigkeiten 
2 Kneißl Rastplätze
1 E-Bike-Ladestation

Kneißl Rastplatz

In Karlsfeld am Waldschweigsee und in Gröbenzell an der Kneippanlage.

Fahren sie mit GPS

Eigens angelegt für den Räuber Kneißl Radweg. Hier laden Sie die GPS Datei für diesen Abschnitt runter.

Audioguide

Hier gehts direkt zur Hearonymus-App dem Audioguide für den Räuber Kneißl Radweg.

Anreise und Parkmöglichkeiten

S-Bahn Icon

S-Bahn Linie S2 Haltestelle Karlsfeld 
S-Bahn Linie S3 Haltestelle Gröbenzell

S-Bahn Icon

Parkplätze finden Sie am Karlsfelder See und am Waldschwaigsee. In Gröbenzell finden Sie Parkplätze im Freizeitzentrum Widmoosstraße und am P+R in der Ährenfeldstraße . 

„Radeln im Dachauer Moos“ und „Durch die Gartenstadt Gröbenzell“

  • Karlsfeld - Leben zu Kneißls Zeit

    Radeln im Dachauer Moos – durch eine Niedermoorlandschaft mit Streuwiesen, Kiefernwäldern, Bruchwäldern und Auen 

     

    Karlsfeld hat eine Fläche von 16 km² und ist nach Einwohnerzahlen die zweitgrößte der Gemeinden im Landkreis Dachau und liegt inmitten des Dachauer Mooses. Im Zuge der Moor- und Ödlandkultivierung entstanden 1802 an der Straße von München nach Dachau die Siedlungen Ludwigsfeld, Augustenfeld und dazwischen Karlsfeld, benannt nach den Kindern des Kurfürsten und späteren Königs Max I. Joseph.

     

    „Das müssen Sie gesehen haben!“ Sehenswürdigkeiten in Karlsfeld:

      Karlsfeld, Ludlkapelle

    Karlsfeld, Ludlkapelle

      Karlsfeld, Würmkanal

    Karlsfeld, Würmkanal

      Karlsfeld, Würmkanal

    Karlsfeld, Würmkanal

      Karlsfeld, Karlsfelder See

    Karlsfeld, Karlsfelder See

      Karlsfeld, Karlsfelder See

    Karlsfeld, Karlsfelder See

      Karlsfeld, Heimatmuseum

    Karlsfeld, Heimatmuseum

      Karlsfeld, Karlsfelder See

    Karlsfeld, Karlsfelder See

  • Gröbenzell - Raub, Flucht und Verfolgung

    Durch die Gartenstadt Gröbenzell - über die „Russenbrücke“ zum Sandberg auf historischen Routen

     

    Es lebt sich einfach gut in Gröbenzell. Das Dachauer Moos befindet sich in direkter Nachbarschaft, der nächste See ist nur einen Katzensprung entfernt. Ursprünglich war Gröbenzell nur dünn besiedelt. Inzwischen leben über 20.000 Menschen hier, die sich die Nähe zur Natur im Gemeindegebiet erhalten möchten. So machen Blühwiesen, Grüninseln und Birken heute den typischen „Gartenstadt“-Charakter aus.

     

    „Das müssen Sie gesehen haben!“ Sehenswürdigkeiten in Gröbenzell:

      Gröbenzell, Russenbrücke

    Gröbenzell, Russenbrücke

      Gröbenzell, Lochauser Sandberg

    Gröbenzell, Lochauser Sandberg

      Gröbenzell, Kneippanlage

    Gröbenzell, Kneippanlage

      Gröbenzell, Heimat- und Torfmuseum

    Gröbenzell, Heimat- und Torfmuseum

      Gröbenzell, Heimat- und Torfmuseum

    Gröbenzell, Heimat- und Torfmuseum

      Gröbenzell, Heimat- und Torfmuseum

    Gröbenzell, Heimat- und Torfmuseum

Sie sind im Abschnitt 1 – Durch Karlsfeld und Gröbenzell



Weitere Abschnitte entdecken!

Radlkarte abholen, per E-Mail bestellen oder downloaden!

Holen Sie sich die Radlkarte für den Räuber Kneißl Radweg direkt im Rathaus ab oder fragen Sie die Karte per E-Mail an.

Und hier gehts zum digitalen Download.

Bild
Bild

Im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld

Die Radlkarte liegt im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld aus und kann zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Webseite der Gemeinde www.karlsfeld.de

Im Rathaus der Gemeinde Gröbenzell

Die Radlkarte liegt im Rathaus der Gemeinde Gröbenzell aus und kann zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Öffnungszeiten vom Rathaus finden Sie auf der Webseite der Gemeinde www.groebenzell.de

Bild
Bild

Informationsbüro Naherholung und Tourismus in Dachau

Mitten im Herzen der Dachauer Altstadt befindet sich das Informationsbüro von Naherholung und Tourismus im Dachauer Land. Die Gäste aus nah und fern sind begeistert vom Alten Zollhäusl und seiner Geschichte. Heute erhalten die vielen Touristen, Besucherinnen und Besucher eine Vielzahl von Informationen in einem liebevollen Ambiente und in angenehmer Atmosphäre. Alle Informationen rund um das Zollhäusl finden Sie unter www.tourismus-dachauer-land.de.

Wir wünschen Allen eine spannende Radtour.