Odelzhausen, Schlossgut

Abschnitt 4 - Durch Sulzemoos, Odelzhausen und Pfaffenhofen a. d. Glonn

 

27,3 km, 3 Kneißl Rastplätze und viele Sehenswürdigkeiten!

 

Sulzemoos - Kindheit und Jugend: Sein Vater, Mathias senior, ist gelernter Müller. Nach seiner Hochzeit mit Therese Pascolini übernehmen die beiden das neue Wirtshaus der Pascolinis. Therese wird nachgesagt, dass sie lieber das Jagdgewehr in die Hand nimmt als den Kochlöffel. Odelzhausen - Ernährung und Wilderei: Kneißls Mutter Therese war eine begeisterte Schützin. Sie steckte ihren Mann mit ihrer Jagdleidenschaft an. Schon in Unterweikertshofen lernten Mathias und Alois das Schießen. Vermutlich war das Wildern für die Kneißls auch eine Art Auflehnung gegen die verhasste Obrigkeit. Pfaffenhofen a. d. Glonn - Rezeption und Mythos - es „kneißlt“ noch heute: Noch immer sind viele Geschichten über ihn im Umlauf. Etwa die von der Razzia in einem Wirtshaus, bei der er so getan haben soll, als würde er mit den anderen nach Kneißl suchen. Oder der berühmte Spruch: „De Woch fangt scho guad o, heit wird i g‘köpft“, den er am Tag seiner Hinrichtung gesagt haben soll. (Auszug der Infotafeln)

 

 

Google Maps anzeigen

Infos zur Strecke

27,3 km Streckenlänge
Sehenswürdigkeiten 
3 Kneißl Rastplätze
2 E-Bike-Ladestationen

Kneißl Rastplatz

In Sulzemoos, Odelzhausen und Pfaffenhofen a.d. Glonn.

Fahren sie mit GPS

Eigens angelegt für den Räuber Kneißl Radweg. Hier laden Sie die GPS Datei für diesen Abschnitt runter.

Audioguide

Hier gehts direkt zur Hearonymus-App dem Audioguide für den Räuber Kneißl Radweg.

Anreise und Parkmöglichkeiten

S-Bahn Icon

Odelzhausen am Rathaus, in Sulzemoos: P+R am Feuerwehrhaus und am Kindergarten und in Paffenhofen a.d. Glonn in der Gerberstr. 1 an der Gaststätte Glonntalstuben

„Gelebte Tradition und alter Adel“, „Von Klosterbrüdern, Schlossherren und Wallfahrtskapellen“ und „Die Fürstentümer im Glonntal“

  • Sulzemoos - Kindheit und Jugend

    Gelebte Tradition und alter Adel – prägen die ländliche Idylle im schönen Hügelland 


    Die Gemeinde Sulzemoos besteht aus den größeren Ortsteilen Einsbach, Orthofen, Sulzemoos, und Wiedenzhausen sowie acht weiteren kleineren Weilern und Gehöften. Durch die Nähe zu München zieht es viele junge Familien in die Gemeinde. Dorffeste und Vereine beleben die Dorfgemeinschaft. Kulturell ist beispielsweise mit dem Theaterbrettl, der Edelweißkapelle und „Kult A8“ viel geboten.

     

    „Das müssen Sie gesehen haben!“ Sehenswürdigkeiten in Sulzemoos:

      Sulzemoos, Kirche St. Johannes Baptist

    Sulzemoos, Kirche St. Johannes Baptist

      Sulzemoos, Kirche St. Johannes Baptist

    Sulzemoos, Kirche St. Johannes Baptist

      Wiedenzhausen, St. Florian

    Wiedenzhausen, St. Florian

      Sulzemoos, Schloss

    Sulzemoos, Schloss

  • Odelzhausen - Ernährung und Wilderei

    Von Klosterbrüdern, Schlossherren und Wallfahrtskapellen 

     

    Odelzhausen wurde 814 erstmals urkundlich erwähnt, als Hofmark erhielt der Ort 1440 die Niedere Gerichtsbarkeit und 1803 das Marktrecht. Wegen seiner Nähe zur Autobahn erlebte Odelzhausen eine rasante wirtschaftliche und bauliche Entwicklung. Die Kapelle in Geiselwies zählt zu den beliebtesten Wallfahrtsstätten im Dachauer Land. In Taxa erinnert heute vor allem die kleine Kapelle Maria Stern an das Kloster.

     

    „Das müssen Sie gesehen haben!“ Sehenswürdigkeiten in Odelzhausen:

      Odelzhausen, Kirche St. Benedikt

    Odelzhausen, Kirche St. Benedikt

      Odelzhausen, Schlossgut

    Odelzhausen, Schlossgut

      Geiselwies, Wallfahrtskapelle St. Maria

    Geiselwies, Wallfahrtskapelle St. Maria

      Geiselwies, Wallfahrtskapelle St. Maria

    Geiselwies, Wallfahrtskapelle St. Maria

      Taxa, Kapelle Maria Stern

    Taxa, Kapelle Maria Stern

      Sittenbach, Vereinshaus

    Sittenbach, Vereinshaus

      Odelzhausen, Naherholungsgebiet Glonninsel

    Odelzhausen, Naherholungsgebiet Glonninsel

      Odelzhausen, Schlossgut

    Odelzhausen, Schlossgut

  • Pfaffenhofen a. d. Glonn - Rezeption und Mythos - es „kneißlt“ noch heute

    "Die Fürstentümer im Glonntal" - Mühlengeklapper begleitet die Reisenden durch das reizvolle Glonntal 


    Die Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn, im Westen des Landkreises Dachau an den Grenzen zu den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Aichach-Friedberg gelegen, ist eine aufstrebende Wohngemeinde, gewerbestark und mit agrarischer Struktur zwischen den Ballungsräumen München und Augsburg. Einen hohen Stellenwert haben das Miteinander und das Ehrenamt. Im Mittelalter wurde die Gegend „Fürstentümer im Glonntal genannt.

     

    „Das müssen Sie gesehen haben!“ Sehenswürdigkeiten in Paffenhofen a.d. Glonn:

      Egenhofen, Furthmühle

    Egenhofen, Furthmühle

      Egenburg, Kirche St. Stephan

    Egenburg, Kirche St. Stephan

      Pfaffenhofen, Schnitzfigur Adler

    Pfaffenhofen, Schnitzfigur Adler

      Pfaffenhofen, Kirche St. Michael

    Pfaffenhofen, Kirche St. Michael

      Weitenried, Christophorus Kapelle

    Weitenried, Christophorus Kapelle

      Bayerzell, Ditschngütl

    Bayerzell, Ditschngütl

      Pfaffenhofen, Schnitzfigur Eule

    Pfaffenhofen, Schnitzfigur Eule

      Unterumbach, Kirche St. Martin

    Unterumbach, Kirche St. Martin

Sie sind im Abschnitt 4 – Sulzemoos, Odelzhausen, Pfaffenhofen a.d. Glonn



Weitere Abschnitte entdecken!

Radlkarte abholen, per E-Mail bestellen oder downloaden!

Holen Sie sich die Radlkarte für den Räuber Kneißl Radweg direkt im Rathaus ab oder fragen Sie die Karte per E-Mail an.

Und hier gehts zum digitalen Download.

Bild
Bild

Im Rathaus der Gemeinde Sulzemoos

Die Radlkarte liegt im Rathaus der Gemeinde Sulzemoos aus und kann zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Öffnungszeiten des Rathauses finden Sie auf der Webseite der Gemeinde www.sulzemoos.de

Im Rathaus der Gemeinde Odelzhausen

Die Radlkarte liegt im Rathaus der Gemeinde Odelzhausen aus und kann zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Öffnungszeiten des Rathauses finden Sie auf der Webseite der Gemeinde www.odelzhausen.de

Bild
Bild

Im Rathaus der Gemeinde Pfaffenhofen

Die Radlkarte liegt im Rathaus der Gemeinde Pfaffenhofen a. d. Glonn aus und kann zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Öffnungszeiten des Rathauses finden Sie auf der Webseite der Gemeinde www.pfaffenhofen-glonn.de

Informationsbüro Naherholung und Tourismus in Dachau

Mitten im Herzen der Dachauer Altstadt befindet sich das Informationsbüro von Naherholung und Tourismus im Dachauer Land. Die Gäste aus nah und fern sind begeistert vom Alten Zollhäusl und seiner Geschichte. Heute erhalten die vielen Touristen, Besucherinnen und Besucher eine Vielzahl von Informationen in einem liebevollen Ambiente und in angenehmer Atmosphäre. Alle Informationen rund um das Zollhäusl finden Sie unter www.tourismus-dachauer-land.de.

 

Bild

Wir wünschen Allen eine spannende Radtour.